Das JugendJazzOrchester NRW spielte zum 60. Geburtstag des “Fritz-Henßler-Hauses”

Lange - genau 13 Jahre - vor Gründung des Dortmunder Jazzclubs “domic­il” war das “Fritz-Henßler-Haus” (FHH) in der Ruhrmetropole, damals noch unter dem Namen “Haus der Jugend”, der zen­tra­le Probe- und Veranstaltungsort des unter der Nazidiktatur ver­bo­te­nen Jazz. Hier for­mier­ten sich die ersten Bands, oft unter der Regie des legen­dä­ren Dortmunder Musikschulleiters Rainer Glen Buschmann. …

Weiterlesen...

Combo des JJO NRW umrahmt Geburtstagsempfang zu “30 Jahre NRW-Stiftung” und Eröffnung der Ausstellung “heimat.nrw”

Eine Combo des JugendJazzOrchesters NRW umrahm­te den Geburtstagsempfang aus Anlass “30 Jahre NRW-Stiftung” und Eröffnung der Ausstellung “heimat.nrw” im Düsseldorfer NRW-Forum. 70 Jahre NRW und 30 Jahre NRW-Stiftung moti­vier­ten Fotokünstler Horst Wackerbarth zu einem Bildband, mit dem er 100 Jahre Heimat doku­men­tiert. Er stellt Menschen und Orte unse­res Bundeslandes vor, aber auch die Besonderheiten und …

Weiterlesen...

JJO NRW inszeniert Flashmob zur Eröffnung des “Science Day” der Medizinischen Fakultät der Uni Münster

LWL-Museum Münster Forschung braucht Nachwuchs. Den zu bekom­men ist in Deutschland Accusam et justo nicht immer ein­fach. Dass Forschung eine fas­zi­nie­ren­de Aufgabe mit vie­len Chancen ist, ver­deut­licht die Medizinische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit ihrem jähr­lich statt­fin­den­den “Science Day”. Der Aktionstag soll ange­hen­de Mediziner zu einer Karriere in der Wissenschaft moti­vie­ren und ist zugleich …

Weiterlesen...

JJO NRW eröffnet die Konzertsaison der Philharmonie Essen und das Beethovenfest in Bonn

Unter dem Motto “Bühne frei für Beethoven” & “Public Viewing” ver­an­stal­te­te die Internationale Beethovenfeste Bonn gGmbH ein zwei­tä­gi­ges bun­tes Open-Air-Fest zur Eröffnung des Beethovenfestes Bonn. Eintausend Nachwuchsmusiker ver­wan­del­ten am Samstag die Innenstadt ver­teilt auf sechs Bühnen in einen gro­ßen Klangraum. Neben dem Marcus-Schinkel-Trio prä­sen­tier­te sich das JugendJazzOrchester NRW unter der Leitung von Stephan Pfeifer-Galilea am …

Weiterlesen...

Jazz en el Sur” 39. Tournee des JugendJazzOrchesters NRW nach Argentinien und Paraguay

Das JugendJazzOrchester NRW (JJO NRW) wird als Botschafter sei­nes Bundeslandes, das in die­sem Jahr sei­nen 70. Geburtstag fei­ert, vom 04. bis zum 19. August 2016 eine Konzertreise durch Argentinien und Paraguay absol­vie­ren. Das Projekt trägt den Namen “Jazz en el Sur” (“Jazz im Süden”). Unter Federführung eines sei­ner künst­le­ri­schen Leiter, des Argentiniers Gabriel Pérez, wird …

Weiterlesen...

Bewerbung für Gesang und Schlagzeug

Für inter­es­sier­te wie qua­li­fi­zier­te jugend­li­che Jazzmusiker und Jazzmusikerinnen besteht - auch außer­halb des Landeswettbewerbs “Jugend jazzt” - stets die Möglichkeit, sich form­los für die Aufnahme in das JugendJazzOrchester NRW zu bewer­ben. Das Schreiben, das auch per Email zuge­stellt wer­den kann, soll neben den per­sön­li­chen Daten eine aus­führ­li­che Darstellung der musi­ka­li­schen Vita ent­hal­ten. Bewerber und Bewerberinnen …

Weiterlesen...

70 Jahre NRW, NRW-Tag in Düsseldorf

Nordrhein-Westfalen fei­ert sein 70-jäh­ri­ges Jubiläum in der Landeshauptstadt – und das aus gutem Grund: Düsseldorf ist zugleich seit 70 Jahren die Hauptstadt NRWs. Gewürdigt wird das runde Doppel-Jubiläum mit einem drei­tä­gi­gen Bürgerfest zum NRW-Tag 2016. Gefeiert wird auf 16 Bühnen. Das JJO NRW, seit 41 Jahren Kulturbotschafter die­ses Bundeslandes, fei­ert mit. Es prä­sen­tiert sich mit …

Weiterlesen...

Toccata 2016” mit Jeff Cascaro

Neheimer Bürger grün­de­ten im Jahre 2000 den Dombauverein mit dem Ziel dazu bei­zu­tra­gen, den sog. “Sauerländer Dom” in Arnsberg-Neheim instand­zu­hal­ten. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, für die Erhaltung die­ses Bauwerks zu wer­ben und Mittel hier­für zu beschaf­fen, um die Stadt bei der Durchführung der erfor­der­li­chen Maßnahmen zu unter­stüt­zen. Hierzu dient auch die …

Weiterlesen...

JJO NRW zurück aus Südamerika

Das JugendJazzOrchester NRW ist von sei­ner 39. Auslandsreise zurück­ge­kehrt. Sie führ­te vom 4.-19. August 2016 unter dem Projektnamen “Jazz en el Sur” (“Jazz im Süden”) nach Argentinien und Paraguay. Nach etwa ein­jäh­ri­ger Vorbereitungszeit konn­te die Tour mit Partnern in Buenos Aires, Mendoza, Cordoba und Asunción, der Hauptstadt Paraguays, rea­li­siert wer­den. Zuvor wur­den Möglichkeiten eru­iert, wei­te­re …

Weiterlesen...

Jugend jazzt für Combos

Am 12. November 2016 fin­det in der Dortmunder Musikschule, Steinstraße 35, der 32. Landeswettbewerb “Jugend jazzt” statt, die­ses Mal aus­ge­schrie­ben für Combos. Zugelassen sind Instrumental-, Vokal- und gemisch­te Ensembles mit zwei bis zehn Mitwirkenden. Gespielt wer­den zwei Stücke, die auch Eigenkompositionen sein kön­nen. Hierbei gibt es keine sti­li­sti­schen Beschränkungen. Unverzichtbarer Bestandteil des Vortrags ist die …

Weiterlesen...

Combo des JugendJazzOrchesters NRW umrahmte Verleihung des Bundesverdienstordens

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an 7 Frauen und 9 Männer aus Nordrhein-Westfalen über­reicht. In einer Feierstunde im Ständehaus Düsseldorf, dem ehe­ma­li­gen Tagungsort des nord­rhein-west­fä­li­schen Landtags, lobte die Ministerpräsidentin die her­aus­ra­gen­den Verdienste die­ser Bürgerinnen und Bürger für die Gemeinschaft und hob den beson­de­ren Wert des ehren­amt­li­chen Engagements her­vor. Die Staatskanzlei ver­pflich­te­te …

Weiterlesen...

JJO NRW gastierte in den Niederlanden, Teilnahme am “International Big Band Competition” (IBBC)

Bereits zum 2. Mal nahm das JugendJazzOrchester NRW am “International Big Band Competition” (IBBC) in Hoofddorp bei Amsterdam teil. Dieser Wettbewerb ist Teil des “MeerJazz-Festivals”, eines der bedeu­tend­sten Jazzfestivals der Niederlande. Eingebettet in eine klei­ne “Wochenendtournee” gastier­te das JugendJazzOrchester NRW neben Hoofddorp in zwei wei­te­ren nie­der­län­di­schen Städten. Die Band prob­te zunächst im “Akoesticum Performing Arts …

Weiterlesen...

Two in a mind JJO NRW meets Bi-Bop Big Band

Kooperationen mit ande­ren Klangkörpern haben im JugendJazzOrchester NRW Tradition. Im Jubiläumsjahr 2015 stan­den gemein­sa­me Konzerte sowohl mit Landesjugendjazzorchestern ande­rer Bundesländer als auch sol­che mit Big Bands diver­ser Schulen in NRW auf dem Programm. Die Zusammenarbeit mit der Big Band der Kunst- und Musikschule Bielefeld am kom­men­den Wochenende stellt eine ganz beson­de­re dar: Stephan Schulze lei­tet …

Weiterlesen...

Two in a mind JJO NRW meets Bi-Bop Big Band, ausverkauft

Rotweißes Signalband mar­kier­te ein eigens für die Dienstlimousine von Kulturministerin Christina Kampmann abge­sperr­tes Areal vor der Aula der Bielefelder Musik- und Kunstschule. Wie immer wurde ihr Besuch mit dem Protokoll ihres Büros bis ins Detail abge­spro­chen, und dann kam sie ein­fach zu Fuß, als Bielefelder Bürgerin inmit­ten einer Gruppe von Konzertbesuchern. Und diese erleb­ten im …

Weiterlesen...

Monday Night Session Special: DEW21 Förderpreisträger Jugend jazzt

Jeden Montag im domic­il: Jazzclub pur mit Musikerinnen und Musikern aus Dortmund, dem Ruhrgebiet und NRW. Mit Opener-Band und anschlie­ßen­der Session-Möglichkeit bis in die Nacht. In Kooperation mit der Masterclass der Glen-Buschmann-Jazzakademie Dortmund. Und die­ses Mal mit einem Special: Vor der Session im Club prä­sen­tie­ren sich live im gro­ßen Saal die Gewinner des DEW21 Förderpreises …

Weiterlesen...

123. Arbeitsphase

Das JugendJazzOrchester NRW trifft sich zu sei­ner 123. Arbeitsphase. Sie fin­det statt in der umge­bau­ten Akademie Bad Fredeburg, die nun den Namen “Musikbildungszentrum Südwestfalen” trägt. Die Big Band berei­tet in der Probenwoche diver­se Projekte vor: So wer­den u.a. Auftragskompositionen ein­stu­diert, die der Landesmusikrat NRW an Ehemalige des Orchesters ver­ge­ben hat. Neue Mitglieder wer­den ein­ge­ar­bei­tet, die …

Weiterlesen...

Gründungsmitglied Wolf Escher gestorben

Völlig uner­war­tet ver­starb Ende Februar Wolf Escher, einer der vier Gründungsmitglieder des JugendJazzOrchesters NRW. Zusammen mit Rainer Glen Buschmann, Meinhard Puhl und Wolfgang Breuer hob er das Landesensemble 1975 aus der Taufe; bis 2007 gehör­te er sei­nem künst­le­ri­schen Leitungsteam an. Bis zu die­sem Zeitpunkt orga­ni­sier­te er auch den NRW-Landeswettbewerb “Jugend jazzt”. Wolf Escher berei­cher­te das …

Weiterlesen...

Bewerbung 2016

Für inter­es­sier­te wie qua­li­fi­zier­te jugend­li­che Jazzmusiker und Jazzmusikerinnen besteht - auch außer­halb des Landeswettbewerbs “Jugend jazzt” - stets die Möglichkeit, sich form­los für die Aufnahme in das JugendJazzOrchester NRW zu bewer­ben. Das Schreiben, das auch per Email zuge­stellt wer­den kann, soll neben den per­sön­li­chen Daten eine aus­führ­li­che Darstellung der musi­ka­li­schen Vita ent­hal­ten. Bewerber und Bewerberinnen …

Weiterlesen...

Jugend jazzt Preisträgerkonzert

Vor aus­ver­kauf­tem Haus erhiel­ten die Preisträger des 31. NRW-Landeswettbewerbs “Jugend jazzt” in den Kategorien “Jazzorchester” und “Solo” ihre Urkunden aus den Händen von Kulturministerin Christina Kampmann und Dortmunds Bürgermeisterin Birgit Jörder. Der Jazz sei eine offe­ne Sprache und gera­de jetzt auch genau die rich­ti­ge, die die Gesellschaft benö­ti­ge. Die Musik baue Brücken zwi­schen den Kulturen, …

Weiterlesen...

JJO-Combo zu Gast bei der NRW-Landesvertretung in Brüssel

Bei sei­ner aus­wär­ti­gen Sitzung hat das nord­rhein-west­fä­li­sche Kabinett im Berlaymont, dem Sitz der EU-Kommission in Brüssel, getagt. Am Abend lud die NRW-Vertretung bei der Europäischen Union zu einem Dinner der NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft in die “Panorama Hall” des “Square - Brussels Meeting Centre”. Zum wie­der­hol­ten Male umrahm­te eine Combo des JJO NRW einen Besuch der …

Weiterlesen...

Saisoneröffnung

Am ver­gan­ge­nen Wochenende absol­vier­te das JJO NRW seine 122. Arbeitsphase, sie fand im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Bad Fredeburg statt. In der mit viel Aufwand umge­bau­ten Akademie berei­te­te sich das Orchester auf die anste­hen­de Konzertsaison 2016 vor. Diese star­tet am Freitag, den 12. Februar 2016, im tra­di­ti­ons­rei­chen Mülheimer Jazzclub. Das Konzert beginnt um 20:30 Uhr Club-Eintrittspreise: …

Weiterlesen...

Roger Willemsen verstorben

Roger Willemsen, Moderator, Kommentator, Autor und Erzähler, ver­starb am ver­gan­ge­nen Sonntag an den Folgen einer Krebserkrankung. Diese war im August ver­gan­ge­nen Jahres - weni­ge Tage nach sei­nem 60. Geburtstag - fest­ge­stellt wor­den. Willemsen mode­rier­te das 40-jäh­ri­ge Jubiläum des JugendJazzOrchesters NRW im Frühjahr 2015 in der Philharmonie Essen und im Konzerthaus Dortmund. Bereits im Jahr 2000 …

Weiterlesen...

Mitglieder des JJO NRW in das BujazzO aufgenommen

Vom 3. bis 6. Januar fan­den in Bonn Probespiele des Bundesjazzorchesters statt. 166 junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland waren zum Vorspiel ein­ge­la­den. Sämtliche Bigband-Positionen - Trompeten, Posaunen, Saxophone und Rhythmusgruppe – sowie das BuJazzO-Gesangsensemble wur­den neu besetzt. Insgesamt haben 37 Bewerber das Probespiel bestan­den. Aus dem JugendJazzOrchester NRW stam­men: Charlotte Illinger, Gesang Carla …

Weiterlesen...

Michael Villmow’s Abschiedskonzert - Das Video

Am 12. Juni 2015 ver­ab­schie­de­te sich Michael Villmow als einer der vier künst­le­ri­schen Leiter des JJO NRW mit einem beein­drucken­den Konzert im Alten Kölner Pfandhaus. Viele Ehemalige des Orchesters lie­ßen sich die Gelegenheit nicht ent­ge­hen, sich hin­ters Pult zu set­zen und die aktu­el­le Besetzung zu ver­stär­ken. 23 Jahre lang hat Michael Villmow mit sei­nen eigens …

Weiterlesen...

Jugend jazzt” Last Cal

Es sind noch eini­ge Plätze frei. Bewerbungen müs­sen bis zum 10. Dezember 2015 bei der Musikschule Dortmund, Steinstraße 35, 44137 Dortmund per Post, Fax oder e-Mail ein­ge­gan­gen sein. Ausschreibung und Anmeldeformulare sind auf der Website des Landesmusikrates NRW als Download erhält­lich.

Weiterlesen...