Bewer­bung, Audi­tion

Im Jugend­Jazz­Or­che­ster NRW sind ab der Win­ter­ar­beits­pha­se vom 07.-09. Febru­ar 2020

fol­gen­de Postio­nen neu zu beset­zen:

  • Alt­sa­xo­phon (optio­nal ab Herbst­ar­beits­pha­se 2020)
  • 2. Tenor­sa­xo­phon
  • Trom­pe­te (optio­nal Leadt­rom­pe­te)
  • Posau­ne (optio­nal Bass­po­sau­ne)
  • Bass
  • Schlag­zeug
  • Gesang

Es wer­den gute Impro­vi­sa­ti­ons- und Blatt­le­se­fä­hig­kei­ten vor­aus­ge­setzt.

Die Bewer­bun­gen, die auch per Email zuge­stellt wer­den kön­nen, sol­len neben den per­sön­li­chen Daten eine aus­führ­li­che Dar­stel­lung der musi­ka­li­schen Vita ent­hal­ten.

Bewer­ber und Bewer­be­rin­nen wer­den zu einem Vor­spiel (“Audi­tion”) am 23./24. Janu­ar 2020 nach Dort­mund ein­ge­la­den. Die zeit­li­che Ein­tei­lung der Vor­spie­le erfolgt Mitte Janu­ar.

Bewer­bun­gen sind zu rich­ten an die Geschäfts­stel­le des

Jugend­Jazz­Or­che­ster NRW
Fritz-Henß­ler-Haus
Geschwi­ster-Scholl-Stra­ße 33-37
44135 Dort­mund

Tele­fon +49 231 5574479
Fax +49 231 5574483
Email info@jjonrw.de
Inter­net www.jjonrw.de

Die Bewer­bungs­frist endet am 17. Janu­ar 2020