Im Jugend­Jazz­Or­che­ster NRW sind die Posi­tio­nen 1x Trom­pe­te (2.-4 Stim­me + Solo) und 1x Tenor­po­sau­ne (2.- 3. Stim­me + Solo) ab der Herbst­ar­beits­pha­se 2024 neu zu beset­zen. Diese fin­det statt vom 02.-06. Okto­ber 2024 im Musik­bil­dungs­zen­trum Süd­west­fa­len in Bad Fre­de­burg (Sauer­land).

Es wer­den gute Impro­vi­sa­ti­ons- und Blatt­le­se­fä­hig­kei­ten vorausgesetzt.

Die Bewer­bun­gen, die auch form­los per Email zuge­stellt wer­den kön­nen, sol­len neben den per­sön­li­chen Daten eine aus­führ­li­che Dar­stel­lung der musi­ka­li­schen Vita enthalten.

Das höchst­mög­li­che Ein­tritts­al­ter in das JJO NRW beträgt bei Instrumentalist:innen 22 Jahre. Ein Bezug zum Land NRW (bspw. Geburts­ort, Wohn­ort, Stu­di­en­ort) muss gege­ben sein.

Bewerber:innen wer­den zu einem Vor­spiel (“Audi­tion”) am 05. Sep­tem­ber 2024 nach Dort­mund ein­ge­la­den. Die Bewer­bungs­frist endet am 25. August 2024.

Bewer­bun­gen sind zu rich­ten an die Geschäfts­stel­le des

Jugend­Jazz­Or­che­ster NRW
Fritz-Henß­ler-Haus
Geschwi­ster-Scholl-Stra­ße 33-37
44135 Dort­mund

Tele­fon +49 231 5574479
Fax +49 231 5574483
Email info@jjonrw.de
Inter­net www.jjonrw.de