Bewerbung für Trompete, Posaune, Bass, Klavier

Für inter­es­sier­te wie qua­li­fi­zier­te jugend­li­che Jazzmusiker und Jazzmusikerinnen besteht - auch außer­halb des Landeswettbewerbs “Jugend jazzt” - stets die Möglichkeit, sich form­los für die Aufnahme in das JugendJazzOrchester NRW zu bewer­ben. Das Schreiben, das auch per Email zuge­stellt wer­den kann, soll neben den per­sön­li­chen Daten eine aus­führ­li­che Darstellung der musi­ka­li­schen Vita ent­hal­ten. Bewerber und Bewerberinnen …

Weiterlesen...

Jugend jazzt

Am ver­gan­ge­nen Wochenende fand zum 33. Mal der NRW-Landeswettbewerb “Jugend jazzt” statt. Ausgeschrieben waren die Kategorien „Solo“ und „Jazzorchester“. Wie immer wurde die Veranstaltung in der Dortmunder Musikschule abge­hal­ten, die dazu alle Räumlichkeiten zur Verfügung stellte.48 Solowertungen wur­den an 2 Tagen in 15-minü­ti­gem Wechsel abge­hal­ten, für die 9 Big Bands stan­den 25 Minuten Wertungszeit zur …

Weiterlesen...

JJO NRW zurück aus Zypern

Das JugendJazzOrchester NRW absol­vier­te mit einem Kurztrip vom 17.-20. Dezember 2017 nach Zypern seine 40. Auslandsreise; ein­ge­la­den hatte die Deutsche Botschaft in Nikosia. Check in am Flughafen Düsseldorf um 06:00 Uhr, die Außentemperaturen lie­gen um den Gefrierpunkt. In München muss das Flugzeug vor der Weiterreise nach Zypern ent­eist wer­den. Nach rd. 3 Stunden Flugzeit lan­det …

Weiterlesen...

40. Auslandsreise des JugendJazzOrchesters (JJO) NRW führt nach Zypern

2016 absol­vier­te das JJO NRW im Anschluss an seine Teilnahme am Internationalen Big Band Wettbewerb in Hoofddorp einen wei­te­ren Auftritt in den Niederlanden. Auf Einladung der Deutschen Botschaft in den Haag spiel­te das Orchester für Gäste der Vertretung in einer Kirche und wurde anschlie­ßend von Botschafter SE Josef Kremp in sei­ner Residenz emp­fan­gen. Herr Kremp, …

Weiterlesen...

Jugend jazzt” Last Call

Aufruf für den NRW-Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ in der Kategorie Jazzorchester/Solo. Es sind noch eini­ge Plätze frei. Bewerbungen müs­sen bis zum 15. Dezember 2017 bei der Musikschule Dortmund, Steinstraße 35, 44137 Dortmund per Post, Fax oder e-Mail ein­ge­gan­gen sein. Ausschreibung und Anmeldeformulare sind auf der Website des Landesmusikrates NRW als Download erhält­lich.

Weiterlesen...

Jahresabschlusskonzert

Es gehört schon fast zur Tradition, dass das JJO NRW sein Jahresabschlusskonzert in Köln bestrei­tet. Dazu gesellt sich in der Regel eine renom­mier­te Big Band aus der Domstadt, die mit die­sem Event eben­falls ihre Konzertsaison been­det. Mit dabei ist die­ses Mal die „Big Band Convention“ unter dem Dirigat von Stefan Pfeifer-Galilea. Entstanden ist diese Formation …

Weiterlesen...

Orient trifft Jazz”
Eine Kooperation der WDR-Jazzpreisträger JugendJazzOrchester NRW & Transorient Orchestra

Auf sei­ner anste­hen­den 127. Arbeitsphase wird sich das JugendJazzOrchesters NRW (JJO NRW) in der Landesmusikakademie Heek der Vorbereitung auf ein Kooperationsprojekt mit dem Transorient Orchestra wid­men. Dazu hat der Landesmusikrat NRW Kompositionsaufträge ver­ge­ben. In Heek und in anschlie­ßen­den Konzerten wer­den zwei Klangkörper zusam­men­fin­den, die beide für ihr lang­jäh­ri­ges und weg­wei­sen­des Schaffen mit dem WDR-Jazzpreis bedacht …

Weiterlesen...

Big Band Meeting in Soest und Dortmund

Für das JJO NRW steht das kom­men­de Wochenende ganz im Zeichen von Kooperationen mit ande­ren Jazzorchestern. Am Freitag, den 13. Oktober wird das Auswahlensemble im Rahmen des Festivals „Take 5 - Jazz am Hellweg“ in Soest spie­len. „Im Kulturhaus Alter Schlachthof“ wird ein gemein­sa­mes Konzert mit dem „Burning Big Band Projekt“, dem Jazzorchester der Soester …

Weiterlesen...

Mal laut, mal leise, innovativ, der Tradition verpflichtet

Das JugendJazzOrchester NRW ist wie­der in Köln zu Gast. Die Band spielt im “Alten Pfandhaus” auf. Schon mehr­fach gastier­te das Orchester im Gebäude der ehe­ma­li­gen Pfandkreditanstalt der Stadt Köln, das in den letz­ten Jahren in pri­va­ter Initiative zu einem stil­vol­len Ensemble aus Kunstgalerie, Bar und Konzertsaal umge­baut wor­den ist und vor allem Jazzfreunde aus nah …

Weiterlesen...

Jugend jazzt 2018

Der näch­ste NRW-Landeswettbewerb “Jugend jazzt” fin­det statt am 27. / 28. Januar 2018 in der Musikschule Dortmund und ist aus­ge­schrie­ben in den Kategorien “Jazzorchester” und “Solo”. Zugelassen sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Erstwohnsitz in Nordrhein-Westfalen, die nach dem 28.01.1993 gebo­ren sind. Auf Antrag kön­nen älte­re Aushilfen zuge­las­sen wer­den. Jugendliche, die in einer musi­ka­li­schen Ausbildung (Vollstudium) …

Weiterlesen...

Neue Mitglieder aufgenommen

Das JJO NRW hat seine dies­jäh­ri­ge “Audition” in der Musikschule Dortmund abge­hal­ten. Nachfolgende Bewerber konn­ten sich für die Aufnahme in das Orchester qua­li­fi­zie­ren: Julius van Rhee (1. Altsaxophon) Carlo Cordes (1. Tenorsaxophon) Anna-Lena Stiewe (Baritonsaxophon) Florian Raepke (1. Trompete) Nico Wellers (3. Trompete, ab Frühjahrsarbeitsphase 2018) Florian Hertel (1. Posaune) Paul Lüpfert (3. Posaune) Jan …

Weiterlesen...

Bewerbung für Saxophon, Trompete, Posaune, Bass

Für inter­es­sier­te wie qua­li­fi­zier­te jugend­li­che Jazzmusiker und Jazzmusikerinnen besteht - auch außer­halb des Landeswettbewerbs “Jugend jazzt” - stets die Möglichkeit, sich form­los für die Aufnahme in das JugendJazzOrchester NRW zu bewer­ben. Das Schreiben, das auch per Email zuge­stellt wer­den kann, soll neben den per­sön­li­chen Daten eine aus­führ­li­che Darstellung der musi­ka­li­schen Vita ent­hal­ten. Bewerber und Bewerberinnen …

Weiterlesen...

Konzert im Bahnhof

Der in ein Kulturzentrum umge­bau­te alte Jülicher Bahnhof wird am kom­men­den Wochenende ein Konzert mit dem JJO NRW ver­an­stal­ten. Schon mehr­mals gastier­te das Orchester hier mit gro­ßem Erfolg. Kooperationspartner ist der Jazzclub Jülich. Gabriel Perez und Stefan Pfeifer-Galilea wer­den das Dirigat über­neh­men. Karten im Vorverkauf gibt es im Musikstudio Comouth, Große Rurtraße 72a in Jülich. …

Weiterlesen...

Verdienstorden des Landes NRW

Die Combo des JugendJazzOrchester NRW umrahm­te die Verleihung der Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen durch Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Die Zeremonie fand im Präsidentenschlösschen der Bezirksregierung Düsseldorf statt. 11 Bürgerinnen und Bürger wur­den aus­ge­zeich­net, dar­un­ter Ilse Brusis, von 1995 bis 1998 NRW-Ministerin für Stadtentwicklung, Kultur und Sport, und Henning Walter Krautmacher, “Frontmann” der Kölner Band “Höhner”. Die …

Weiterlesen...

JugendJazzOrchester NRW in Holland

Traditionell pflegt das JugendJazzOrchester NRW (JJO NRW) einen inten­si­ven Austausch mit der nie­der­län­di­schen Jazzszene. So prä­sen­tier­te das Orchester in der Vergangenheit Ergebnisse vor­an­ge­gan­ge­ner Arbeitsphasen im Jazzclub Enschede, nahm u.a. an inter­na­tio­na­len Big Band-Wettbewerben in Enschede und Hoofddorp teil, kon­zer­tier­te in der Evangelischen Kirche und in der Residenz des Deutschen Botschafters in Den Haag, Mitglieder der …

Weiterlesen...

Junges Blasorchester Marl (jBM) e.V. engagierte das JJO NRW

Gemeinsames Konzert mit den “jBM Green Horns” und der “jBM Big Band” Unter dem Titel “Scharoun goes Jazz” ver­an­stal­te­te der Verein “Junges Blasorchester Marl (jBM) e.V.” zusam­men mit der Musikschule Marl einen Bigband-Abend in der Aula der Scharounschule in Marl. “Das war Big-Band-Jazz vom Feinsten” titel­te die “Marler Zeitung”. Günter Braunstein, Leiter der Musikschule, begrüß­te …

Weiterlesen...

Bewerbung für Bassposaune

Für inter­es­sier­te wie qua­li­fi­zier­te jugend­li­che Jazzmusiker und Jazzmusikerinnen besteht - auch außer­halb des Landeswettbewerbs “Jugend jazzt” - stets die Möglichkeit, sich form­los für die Aufnahme in das JugendJazzOrchester NRW zu bewer­ben. Das Schreiben, das auch per Email zuge­stellt wer­den kann, soll neben den per­sön­li­chen Daten eine aus­führ­li­che Darstellung der musi­ka­li­schen Vita ent­hal­ten. Bewerber und Bewerberinnen …

Weiterlesen...

In Memoriam Wolf Escher

Das JugendJazzOrchester NRW erin­ner­te mit einem Konzert an sei­nen ehe­ma­li­gen Leiter. Am 3. Februar 2017 wäre Wolf Escher, einer der ehe­ma­li­gen künst­le­ri­schen Leiter des JJO NRW, 73 Jahre alt gewor­den. Aus die­sem Anlass ver­an­stal­te­te der Dortmunder Jazzclub “domic­il” in Kooperation mit dem “Verein zur Förderung jun­ger Jazzmusiker in NRW e.V.” ein Erinnerungskonzert, an dem Bands …

Weiterlesen...

JJO NRW spielt “Ritter Rost und der Schrottkönig“auf dem Internationalen Jazzfestival Münster

Das Internationale Jazzfestival Münster ist die größ­te wie­der­keh­ren­de Musikveranstaltung der Stadt und gehört in Deutschland zu den her­aus­ra­gen­den Festivals der Jazzlandschaft. Es fin­det alle zwei Jahre statt und wird ver­an­stal­tet vom Kulturamt der Stadt Münster. Zur Tradition die­ses Festivals gehö­ren auch Familienkonzerte, die Jazz und Jazzverwandtes für Kinder ab 5 Jahren anbie­ten. Das JugendJazzOrchester NRW …

Weiterlesen...

JJO NRW Combo in der NRW-Vertretung

“NRW ist KULT!, ein Abend mit Kabarett, Kölsch und Kurrywurst, Politik und Musik, Geschichten und Erwartungen” - so lau­te­te der Titel, den die NRW-Vertretung Berlin für ihre Abschlussveranstaltung zum Jubiläum “70 Jahre NRW” am 8. Dezember wähl­te. WDR-Moderator Gisbert Baltes führ­te durch das Programm. Zu den Interviewpartnern zähl­ten u.a. die poli­ti­schen Urgesteine Franz-Josef Antwerpes, Ex-Regierungspräsident …

Weiterlesen...

Preisträgerkonzert Jugend jazzt für Combos

Zum 32. Mal fand der NRW-Landeswettbewerb “Jugend jazzt” statt, die­ses Mal aus­ge­schrie­ben für Combos. Am Freitag, 2. Dezember 2016, stell­ten sich 6 Preisträgerbands im Dortmunder Jazzclub “domic­il” vor, vom Duo bis zur Medium Band mit bis zu 10 Mitspielern. Das JugendJazzOrchester NRW umrahm­te tra­di­ti­ons­ge­mäß die Preisverleihung, die durch NRW-Kulturministerin Christina Kampmann und dem Dortmunder Bürgermeister …

Weiterlesen...

JJO NRW umrahmt Festveranstaltung “30 Jahre Staatspreis und 30 Jahre Verdienstorden des Landes NRW”

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat zum ersten Mal alle Trägerinnen und Träger des Landesverdienstordens und des Staatspreises NRW zu einem fei­er­li­chen Empfang in die “Rheinterrassen Düsseldorf” ein­ge­la­den. Sie zeich­ne­te bei die­ser Gelegenheit auch 17 Bürgerinnen und Bürger mit dem dies­jäh­ri­gen Verdienstorden aus. Für ihren her­aus­ra­gen­den Einsatz für Toleranz und Offenheit wur­den u.a. die die TV-Journalistin Dunja …

Weiterlesen...

15 Jahre JJO NRW in Fröndenberg a. d. Ruhr Jubiläumskonzert in der „Toskana des Ruhrgebiets“

Seit 15 Jahren gastiert das JJO NRW regel­mä­ßig in Fröndenberg. Zunächst fan­den Konzerte in der Aula der Gesamtschule statt, spä­ter wur­den die Konzerte in die sog. Kulturschmiede ver­legt, einem 2006/2007 errich­te­ten Veranstaltungsraum in unmit­tel­ba­rer Nachbarschaft zum Kettenschmiedemuseum. Die Geschichte die­ses reiz­vol­len Kulturforums begann mit der Umwandlung des Geländes der ehe­ma­li­gen Papierfabrik Himmelmann in den Landschaftspark …

Weiterlesen...

Jugend jazzt” Last Call

Aufruf für den NRW-Landeswettbewerb “Jugend jazzt” in der Kategorie Jazzorchester/Solo. Es sind noch eini­ge Plätze frei. Bewerbungen müs­sen bis zum 19. Dezember 2016 bei der Musikschule Dortmund, Steinstraße 35, 44137 Dortmund per Post, Fax oder e-Mail ein­ge­gan­gen sein. Ausschreibung und Anmeldeformulare sind als Download hier erhält­lich.

Weiterlesen...

Monday Night Session Special: DEW21 Förderpreisträger Jugend jazzt

Jeden Montag im domic­il: Jazzclub pur mit Musikerinnen und Musikern aus Dortmund, dem Ruhrgebiet und NRW. Mit Opener-Band und anschlie­ßen­der Session-Möglichkeit bis in die Nacht. In Kooperation mit der Masterclass der Glen-Buschmann-Jazzakademie Dortmund. Und die­ses Mal mit einem Special: Vor der Session im Club prä­sen­tie­ren sich live im gro­ßen Saal die Gewinner des DEW21 Förderpreises …

Weiterlesen...