JJO NRW – Two Genera­ti­ons“

(Foto: Kurt Rade)

Zwei Genera­tio­nen JJO NRW tref­fen auf­ein­an­der und tei­len sich ein Kon­zert. Beide haben CDs ein­ge­spielt. Die Älte­ren haben sich mit der Pro­duk­ti­on „Way Up“ und „Tri­ang­le“ ver­ewigt, die aktu­el­le Beset­zung hat soeben das Album „Majo­ri­ty“ ein­ge­spielt, das Anfang 2019 ver­öf­fent­licht wer­den wird. Man darf sich auf einen span­nen­den und unter­halt­sa­men Abend freu­en. Das Diri­gat liegt in den Hän­den von  Gabri­el Perez, Ste­fan Pfei­fer-Gali­lea, Ste­phan Schul­ze und Micha­el Vill­mow.

Tickets unter http://www.altes-pfandhaus.de, VVK 18,00 €; AK 22,00 €; Schü­ler & Stu­den­ten 50%