Bewerbung für Tenorsaxophon

Im JugendJazzOrchester NRW ist die Position des 1. Tenorsaxophons ab der Herbstarbeitsphase, die vom 15.-19. Oktober 2018 in der Landesmusikakademie Heek statt­fin­den wird, neu zu beset­zen. Die Probenwoche dient u.a. der Vorbereitung auf eine CD-Aufnahme, die vom 27. Oktober.-01. November 2018 ter­mi­niert ist.

Es wer­den gute Improvisations- und Blattlesefähigkeiten vor­aus­ge­setzt.

Die Bewerbungen, die auch per Email zuge­stellt wer­den kön­nen, sol­len neben den per­sön­li­chen Daten eine aus­führ­li­che Darstellung der musi­ka­li­schen Vita ent­hal­ten. Bewerber und Bewerberinnen wer­den zu einem Vorspiel (“Audition”) am 22. September 2018 nach Düsseldorf ein­ge­la­den.

Bewerbungen sind zu rich­ten an die Geschäftsstelle des

JugendJazzOrchester NRW
Fritz-Henßler-Haus
Geschwister-Scholl-Straße 33-37
44135 Dortmund

Telefon +49 231 5574479
Fax +49 231 5574483
Email jjonrw@t-online.de
Internet www.jjonrw.de

Die Bewerbungsfrist endet am 17. September 2018