Umzug

Die Geschäfts­stel­le des Jugend­Jazz­Or­che­sters NRW sowie der Sitz des “Ver­eins zu För­de­rung jun­ger Jazz­mu­si­ker in NRW e.V.” wer­den umzie­hen. Die neue Adres­se lau­tet ab dem 21. März 2011:

Fritz-Henß­ler-Haus
Geschwi­ster-Scholl-Stra­ße 33-37
44135 Dort­mund

Tele­phon, Fax und e-mail blei­ben unver­än­dert, also:

Tel. +49-231-5574479
Fax +49-231-5574483
Email: jjonrw@t-online.de
inter­net: www.jjonrw.de

Das Fritz-Henß­ler-Haus, (“Haus der Jugend”), gegrün­det 1956 vom ehe­ma­li­gen Ober­bür­ger­mei­ster Fritz Henß­ler, denk­mal­ge­schützt, war und ist die zen­tra­le Begeg­nungs­stät­te für unzäh­li­ge Dort­mun­der Kin­der und junge Men­schen. Der Anspruch und die inhalt­li­che Ziel­set­zung, die Henß­ler grund­sätz­lich an ein Haus der Jugend stell­te, näm­lich eine Erzie­hung der jun­gen Men­schen im demo­kra­ti­schen Geist zu gewähr­lei­sten, damit, so wie er es for­mu­lier­te, “es zu einer gesell­schaft­li­chen und staat­li­chen Gestal­tung komme, dass die Men­schen in Gemein­schaft zuein­an­der fin­den”, konn­te in mehr als 30 Jah­ren ein­drucks­voll umge­setzt wer­den.

Das Fritz-Henß­ler-Haus stellt nun­mehr die “Hei­mat­ba­sis” für das JJO NRW; hier kön­nen u.a. in einem restau­rier­ten und mit neu­ster Ton­tech­nik aus­ge­stat­te­ten ehe­ma­li­gen Kino­saal Pro­ben und Kon­zer­te abge­hal­ten wer­den. Die Ein­rich­tung ist zudem der zen­tra­le Aus­tra­gungs­ort der dies­jäh­ri­gen Bun­des­be­geg­nung “Jugend jazzt”.