Schirm­herr­schaft in Ugan­da

Auf Wunsch der “Sale­sia­ner Don Bos­cos” wird das JJO NRW die Schirm­herr­schaft über die Betreu­ung der “Kamu­li Brass Band” in Ugan­da über­neh­men. Diese Ein­rich­tung soll hel­fen, arme, zum Teil durch Krieg trau­ma­ti­sier­te Kin­der und Jugend­li­che in die Gesell­schaft zu inte­grie­ren und somit ihre Bil­dungs­chan­cen zu erhö­hen.

Das JJO NRW ist bei der Beschaf­fung von Instru­men­ten behilf­lich. Zudem bie­tet es sei­nen Mit­glie­dern die Ver­mitt­lung eines frei­wil­li­gen sozia­len Jah­res in Ugan­da an, um beim Auf­bau der Band und bei der Betreu­ung der jun­gen Musi­ker zu hel­fen. Es besteht die Mög­lich­keit, im Zuge die­ser Tätig­keit wei­te­re Län­der Afri­kas ken­nen zu ler­nen.