JJO-Combo umrahmt Verleihung des Verdienstordens des Landes NRW

Am 16. September 2015 ver­lieh Ministerpräsidentin Hannelore Kraft den Verdienstorden des Landes NRW an elf Bürgerinnen und Bürger. Die Zeremonie fand statt in der Villa Horion, 1961 bis 1999 Amtssitz des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Staatskanzlei beauf­trag­te erneut eine Combo des JugendJazzorchesters NRW, die Verleihung zu umrah­men. Ausgezeichnet wurde neben Persönlichkeiten wie Professor Wolfgang Hufschmidt und Prof. Klaus Töpfer auch der ehe­ma­li­ge Außenminister und Vizekanzler Dr. Guido Westerwelle. Frau Kraft bedank­te sich zum Schluss aus­drück­lich bei für den musi­ka­li­schen Beitrag und erwähn­te die Mitglieder des Trios nament­lich.

v.l.n.r. Max Seibert (Trompete), Caris Hermes (Bass), Frau MP Hannelore Kraft, Jerry Lu (Klavier) - Foto: D Thomas Haberkamp