Don Kid“schote, auf ein Neues

Nach Sta­tio­nen beim Inter­na­tio­na­len Jazz­fe­sti­val in Mün­ster und der WDR-Kin­der­sen­dung “Lili­puz” in Köln ist Don Kid“schote, der Nach­fah­re des berühm­ten Don Qui­jo­te de la Man­cha, nun im Ruhr­ge­biet ange­kom­men. Er woll­te schon kurz vor Weih­nach­ten im letz­ten Jahr ein­ge­trof­fen sein, aber für sei­nen treu­en Weg­ge­fähr­ten “Don Pferd” war es zu der Zeit ein­fach zu kalt und zu glatt. Sein Auf­tritt wird nun kurz vor Früh­lings­an­fang statt­fin­den. Don Kid“schote ist wei­ter­hin auf der Suche nach sich selbst und sei­nem Knap­pen San­cho Panza. Wie­der wird er beglei­tet vom Jugend­Jazz­Or­che­ster NRW, von einem rol­len­den Bade­zim­mer und dem Abbild sei­ner gro­ßen Liebe Lady Lea. Ein Thea­ter­spaß mit viel Musik für die ganze Fami­lie.

Beginn: 15:00, Ort: Fritz-Henß­ler-Haus in Dort­mund.