Die Geschich­te des JJO NRW

Das Jugend­Jazz­Or­che­ster NRW gibt anläss­lich sei­nes run­den Geburts­tags eine 150-sei­ti­ge Doku­men­ta­ti­on über “40 Jahre JJO NRW” her­aus. Zeit­gleich erscheint unter dem Titel “Best Of, Volu­me 1&2” ein “Digi­fi­le” mit 4 CDs sei­ner besten Auf­nah­men seit 1975. Beide Publi­ka­tio­nen wer­den zunächst dem Publi­kum der Jubi­lä­ums­kon­zer­te in der Phil­har­mo­nie Essen am 23. April 2015 und im Kon­zert­haus Dort­mund am 4. Mai 2015 vor­ge­stellt. Sie kön­nen beim “Ver­ein zur För­de­rung jun­ger Jazz­mu­si­ker in NRW e.V.” unter jjonrw@t-online käuf­lich erwor­ben wer­den. Preis auf Anfra­ge. Die CD ist erhält­lich unter jjonrw@t-online.de