119. Arbeits­pha­se

Mit der Win­ter­ar­beits­pha­se 2015 in der Lan­des­mu­sik­aka­de­mie NRW in Heek star­tet das Jugend­Jazz­Or­che­ster NRW die Sai­son in sei­nem Jubi­lä­ums­jahr. Die Band wird ihr 40-jäh­ri­ges Bestehen mit diver­sen Kon­zer­ten bege­hen. Dazu wer­den zunächst neu auf­ge­nom­me­ne Mit­glie­der in das Orche­ster­re­per­toire ein­ge­ar­bei­tet. Die tra­di­tio­nell guten Bezie­hun­gen zur hol­län­di­schen Jazz­sze­ne wer­den durch die Ein­la­dung zwei­er Soli­sten aus den Nie­der­lan­den wei­ter inten­si­viert. Joris Bol­haar (Posau­ne) und Diede­rik Eggen­kamp (Gitar­re) sind Gäste bei den Pro­ben in Heek. Das musi­ka­li­sche Ergeb­nis wird am Sonn­tag, 18. Janu­ar 2015 im Jazz­club “jazz­po­di­um de tor” in der Wal­straat 21 zu hören sein.