Xmas-Big­band-Dop­pel

Das JJO NRW been­det seine sehr erfolg­rei­che Kon­zert­sai­son 2013 mit einem Abschluss­kon­zert im Köl­ner “Bogen 2”, Tank­gas­se 20. Es ist schon fast Tra­di­ti­on, dass die Band zusam­men mit dem Jazz­Or­che­ster der Rhei­ni­schen Musik­schu­le Köln sein Jah­res­ab­schluss­kon­zert absol­viert. Beide Klang­kör­per sind seit Jah­ren freund­schaft­lich ver­bun­den. Viele Jugend­li­che, die im RMS Jazz­Or­che­ster ihre ersten Erfah­run­gen sam­mel­ten, erreich­ten über den Wett­be­werb “Jugend jazzt” und die jähr­li­che Audi­tion das JJO NRW. Zu hören sind “Hits” aus dem ver­gan­ge­nen Kon­zert­jahr der bei­den Bands sowie eini­ge Weih­nachts­lie­der im Big­band-Gewand.

Die künst­le­ri­sche Lei­tung liegt in den Hän­den von Micha­el Vill­mow, Gabri­el Perez, Ste­fan Pfei­fer-Gali­lea und Ste­phan Schul­ze.

Beginn: 20:00 Uhr
Ein­tritt: 10,00 €, ermä­ßigt 5,00 €