Tri­ang­le (12th Album)

Auf Tri­ang­le sind u.a. Auf­trags­kom­po­si­tio­nen des Lan­des­mu­sik­rats NRW an 5 nam­haf­te Jaz­zar­ran­geu­re die­ses Bun­des­lan­des zu hören. Ans­gar Strie­pens, Fre­de­rik Köster, Flo­rin Ross, Ralf Hesse und Hans-Chri­sti­an Dörr­scheidt setz­ten ihre musi­ka­li­schen Ideen in Werke um, die durch ihre ganz unter­schied­li­che Sti­li­stik ein brei­tes Spek­trum der NRW-Jazz­sze­ne wider­spie­geln. Das JJO-Lei­tungs­team, Gabri­el Pérez, Ste­fan Pfei­fer-Gali­lea, Ste­phan Schul­ze und Micha­el Vill­mow, fügte 7 eige­ne Arran­ge­ments hinzu. Die CD ist erhält­lich unter jjonrw@t-online.de

Yes, there are some good soloists in the band but what impres­ses me most is the ensem­ble play­ing and the sense of dyna­mics, both of which this band does very well.”
Micha­el Abene - Musi­cal Direc­tor of the WDR Big Band 2004-2014