Preis­trä­ger­kon­zert “Jugend jazzt mit dem ŠKODA Jazz­preis”

Zum 30. Mal wurde in der Dort­mun­der Musik­schu­le der NRW-Lan­des­wett­be­werb “Jugend jazzt mit dem ŠKODA Jazz­preis” aus­ge­tra­gen; aus­ge­schrie­ben war die Kate­go­rie “Combo”. Die Preis­trä­ger wer­den sich am Frei­tag, 28. Novem­ber 2014, im Dort­mun­der Jazz­club “domic­il” noch ein­mal dem Publi­kum prä­sen­tie­ren; mit dabei u.a. die Gewin­ner-Combo des Wett­be­werbs, das Quar­tett “Rahat” aus Bie­le­feld, sowie die zehn­köp­fi­ge “Pea­nuts Band” aus Erft­stadt mit einem Durch­schnitts­al­ter von 13 Jah­ren.

Die Ensem­bles erhal­ten ihre Urkun­den aus den Hän­den des Dort­mun­der Stadt­di­rek­tors Jörg Stü­de­mann und des Staats­se­kre­tärs im Mini­ste­ri­um für Fami­lie, Kin­der, Jugend, Kul­tur und Sport des Lan­des NRW Bernd Neu­en­dorf. Ver­lie­hen wer­den auch die DEW21-För­der­prei­se an die beste Combo der jewei­li­gen Alters­grup­pe sowie Aus­zeich­nun­gen für her­aus­ra­gen­de soli­sti­sche Lei­stun­gen.

Ein­tritt: VVK 5,- € , AK 7,- €
Beginn: 20:00 Uhr