Last Night Of The Proms

Das Kul­tur­ra­dio WDR 3 lädt ein zum Public Viewing der “Last Night of the Proms” in die Dort­mun­der Arbeits­welt Aus­stel­lung (DASA) ein. Die Ori­gi­nal-Über­tra­gung der BBC aus der Lon­do­ner Royal Albert Hall wird auf einer 30 Qua­drat­me­ter gro­ßen Lein­wand prä­sen­tiert. Durch das Pro­gramm führt WDR 3-Mode­ra­tor Jörg Len­gers­dorf. Das JJO NRW eröff­net die Ver­an­stal­tung um 18:00 Uhr mit einem Kon­zert, das live von WDR 3 über­tra­gen wird. Zusätz­lich schal­tet der Sen­der nach Lon­don zu NDR-Mode­ra­tor Rolf Seel­mann-Egge­bert.

Es ste­hen 1000 Kar­ten zur Ver­fü­gung, die kosten­los an WDR-Hörer ver­teilt wer­den. Ent­schei­dend ist die Rei­hen­fol­ge des Ein­gangs der Kar­ten­wün­sche. Anmel­dung und Infor­ma­ti­on über WDR3 sowie über das WDR 3 Hörer­te­le­fon 0221 56789 333.