Inter­na­tio­na­les Big Band-Festi­val Dort­mund

Nach sei­ner Pre­mie­re in 2013 ver­an­stal­tet die Jugend­kul­tur­för­de­rung des Jugend­am­tes der Stadt Dort­mund zum zwei­ten Mal das “Inter­na­tio­na­le Big Band Festi­val”. Die Kon­zer­te fin­den statt im Frei­zeit­zen­trum West in der Rit­ter­stra­ße 20, einen Stein­wurf vom Dort­mun­der “U” ent­fernt. Koope­ra­ti­ons­part­ner sind die Big Band der Dort­mun­der Glen Busch­mann Jaz­zaka­de­mie (GBJA) und das Jugend­Jazz­Or­che­ster NRW.

Tra­di­ti­ons­ge­mäß wird eine wei­te­re Big Band aus dem euro­päi­schen Aus­land ein­ge­la­den. Die­ses Mal ist es “Mari­us Beets & The Power­house Big Band” aus den Nie­der­lan­den. Jedes Orche­ster tritt mit einem renom­mier­ten Gast­so­li­sten auf. Das JJO NRW fea­tured den Jazz­sän­ger Jeff Cas­ca­ro, die Dort­mun­der GBJA Bill Ram­sey und die hol­län­di­schen Gäste tre­ten mit dem Jazz­gi­tar­ri­sten Micha­el Sag­mei­ster auf. Die bei­den Sän­ger wer­den mit dem JJO NRW auch einen gemein­sa­men Song zum Besten geben. Die Big Band­rei­he soll auch in 2015 fort­ge­setzt wer­den. Geplant ist dann ein Kon­zert mit dem Bun­des­Ju­gend­Jazz­Or­che­ster und dem JJO NRW, das im kom­men­den Jahr sein 40-jäh­ri­ges Jubi­lä­um fei­ern wird.

Ein­lass: 18.00 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Tickets (nur Abend­kas­se): 15,00 €