Herbstarbeitsphase 2

Für knapp eine Woche wird das JJO NRW sich in die Akademie Remscheid ein­quar­tie­ren, um inten­siv ein neues Programm ein­zu­stu­die­ren. Dabei wird tra­di­ti­ons­ge­mäß ein soge­nann­ter ‘Coaching-Tag‘ abge­hal­ten, bei dem nam­haf­te Gastdozenten die ein­zel­nen Sections und die Sängerinnen betreu­en. Das Dozententeam besteht aus:

Eva Mayerhofer, Gesang
Elmar Frey, Saxophon
Carsten Gronwald, Trompete
Max von Einem, Posaune
Hendrik Soll, Rhythmus

Die künst­le­ri­sche Leitung die­ser 112. Arbeitsphase liegt in den Händen von Gabriel Perez, Stefan Pfeifer-Galilea, Stephan Schulze und Michael Villmow.