Herbst­ar­beits­pha­se 2

Für knapp eine Woche wird das JJO NRW sich in die Aka­de­mie Rem­scheid ein­quar­tie­ren, um inten­siv ein neues Pro­gramm ein­zu­stu­die­ren. Dabei wird tra­di­ti­ons­ge­mäß ein soge­nann­ter ‘Coa­ching-Tag‘ abge­hal­ten, bei dem nam­haf­te Gast­do­zen­ten die ein­zel­nen Sec­tions und die Sän­ge­rin­nen betreu­en. Das Dozen­ten­team besteht aus:

Eva May­er­ho­fer, Gesang
Elmar Frey, Saxo­phon
Car­sten Gron­wald, Trom­pe­te
Max von Einem, Posau­ne
Hen­drik Soll, Rhyth­mus

Die künst­le­ri­sche Lei­tung die­ser 112. Arbeits­pha­se liegt in den Hän­den von Gabri­el Perez, Ste­fan Pfei­fer-Gali­lea, Ste­phan Schul­ze und Micha­el Vill­mow.